Kindern eine Freude zu machen und das Glitzern in den Augen zu sehen ist der Antrieb als Nikolaus die Familien Jahr für Jahr zu besuchen. In eingeschränkter Form war und ist dies zumindest auch heuer möglich. Unser Obmann Bernd Hirschbichler macht das im Pinzgau für die Wallnerpass mit großer Begeisterung und perfektem Einfühlungsvermögen für Kinder in den verschiedensten Altersgruppen. Dieser verantwortungsvollen und schönen Aufgabe hat sich auch sein Stellvertreter Rudi Gruber verschrieben und war im Flachgau für die Fürstenbrunner Dorcha-Pass unterwegs. Um Kindern eine Freude zu bereiten muss man allerdings nicht zwingend als Nikolaus unterwegs sein. Gerade in Zeiten wie diesen, müssen wir viel Verständnis für den Nachwuchs haben und auf die Kinder entsprechend eingehen. Wir wünschen Euch allen eine besinnliche Adventszeit, einen schönen Nikolaustag und weiterhin viel Durchhaltevermögen. Bleibts gesund!

Nikolaus trifft (Kinder-)Nikolaus

Der heilige Nikolaus ist unterwegs…