Am Samstag, den 07.12.2019, lud Gruppensprecher Thomas Hochstaffl zur alljährlichen Weihnachtsfeier der Pinzgauer Kollegenschaft mit Begleitung ein. Beachtlich wie viele dem Ruf folgten, fand sich doch fast die gesamte Truppe ein, um auf ein erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr zurückzublicken.

Höhepunkt der gelungenen Veranstaltung waren – neben vorzüglicher Bewirtung – die Auszeichnungen für die langjährigen Schiedsrichter. Als Dank und Anerkennung für besondere Verdienste und langjährige Treue für die Schiedsrichtergruppe Pinzgau wurden Urkunden und Medaillen überreicht.

 Neben dem langjährigen Besetzungsreferenten Erich Hirschbichler sowie dem neu gewählten Obmann des Salzburger Schiedsrichterkollegiums Bernd Hirschbichler, gingen die weiteren Auszeichnungen an Hans Steger mit 15 Jahren, Thomas Hochstaffl 21 Jahren, Hans Schwaiger 39 Jahren, Otto Seidl 43 Jahren und Erwin Mair 46 Jahren Zugehörigkeit.

Des Weiteren wurde den fleißigsten Trainierenden des letzten Jahres, Kaya Özer, Thomas Hochstaffl und Andreas Peitler für ihren Einsatz gedankt.

 

Weihnachtsfeier Trainingsgruppe Pinzgau