Unser Pinzgauer Schiedsrichter Kollege Horst Hoffmann ist vorgestern plötzlich und unerwartet im 63. Lebensjahr verstorben.
Horst ist im Sommer von Oberösterreich nach Zell am See gezogen und wollte hier gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin seine Pension genießen und seine geliebten Hobby, die Schiedsrichterei sowie Berg- und Radtouren, nachgehen.

Mit seinem Tod verliert das Salzburger Schiedsrichterkollegium einen verdienten, umsichtigen und sportbegeisterten Freund und Schiedsrichter-Kollegen. Wir werden ihm für alle Zeit ein ehrendes Andenken bewahren.
Die Trauerfeier findet zu einem späteren Zeitpunkt in Oberösterreich statt.
Den Hinterbliebenen sprechen wir unser tiefempfundenes Mitgefühl aus.

Parte Hoffmann Horst

Kollege Horst Hoffmann verstorben