Der Anfängerlehrgang konnte endlich wieder in Präsenzunterricht erfolgen und wurde durch Andi Winkler & sein Team in gewohnter Manier perfekt durchgeführt. Am Sonntag, den 03.10. stand der Schlussteil am Programm und konnte im ULSZ Rif mit der Assistentenschulung erfolgreich abgeschlossen werden. Obwohl nicht alle angemeldeten Teilnehmer der Einladung zum Anfängerkurs folgten, dürfen wir uns dennoch über die Aufnahme von 11 neuen, ambitionierten und topausgebildeten Schiedsrichter, darunter auch zwei Schiedsrichterinnen in unser Kollegium sehr freuen. Dabei gab es zwei Gesichter die schon bekannt sind: Silke Hohenauer startet als ehemalige FIFA-Schiedsrichterin nochmal durch und möchte nach langjähriger Pause ihren Beitrag vorerst im Nachwuchsbereich und an der Linie erbringen. Thomas Ratgeb ist auch noch einigen Altgedienten ein Begriff – anno dazumal noch als Tormann bei Filzmoos aktiv, entschied er sich einige Jahre Spiele zu leiten bzw. als Assistent zu fungieren. Nach einer schöpferischen Pause macht er nun einen zweiten Anlauf. Wir heißen Euch alle herzlich Willkommen, Eure Gruppensprecher und Trainer werden sich entsprechend um Euch kümmern. Wir wünschen viel Erfolg und Spaß bei den ersten Spielleitungen. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Andi Winkler, Manuel Baumann, Markus Tiefgraber und Sen Polat für die Ausbildung der neuen KollegINNEN.

Die neuen Kolleginnen und Kollegen bei der Assistentenausbildung

Herzlich Willkommen in der Schiedsrichter-Familie