Für das Europa League Spiel FC Salzburg – Eintracht Frankfurt, wurde der Franzose Benoit Bastien als Schiedsrichter nominiert. Für den 36-jährigen Schiedsrichter ist es der zweite Einsatz in Salzburg, nach dem EL-Match gegen Dortmund 2018.

Unterstützt wird Bastien von seinen Assistenten Hicham Zakrani und Frédéric Haquette. Als VAR – Videoschiedsrichter – sind Benoît Millot und Jérôme Brisard im Einsatz. Komplettiert wird das Team vom 4. Offiziellen Karim Abed.

Zusätzlich sind auch vier Mitglieder des Salzburger Schiedsrichterkollegiums im Einsatz. Diese sorgen als Betreuer der UEFA Delegation für einen reibungslosen und angenehmen Aufenthalt der Gäste.  Als Betreuer sind Markus Tiefgraber (Referee Team und Beobachter), Reinhard Fuchshuber (UEFA Match Delegate), Sergej Provci (Security Officer) und Franz-Xaver Unger (Fahrer) im Einsatz!

Wir wünschen allen ein faires und erfolgreiches Spiel!

Foto-Quelle: GEPA Pictures

Franzose pfeift FC Salzburg