Der  Tennengauer Markus Reichholf jun. hat im Bundesligaspiel WSG Tirol vs. SCR Altach sein Bundesligadebüt als Assistent erfolgreich absolviert.
Im „Salzburger Gespann“ unter der Leitung des FIFA Schiedsrichter Sebastian Gishamer und FIFA Assistent Roland Riedel debütierte Markus erfolgreich in der höchsten österreichischen Liga. Als 4.Offizielle agierte der Kollege aus Oberösterreich Stefan Ebner. Der Ausschuss des Salzburger Schiedsrichterkollegiums wünscht im Namen aller Kollegen weiterhin viel Erfolg und alles Gute.
Das erfolgreiche Salzburger Schiedsrichterteam.
Debüt von Markus Reichholf Jun. in der 1. Bundesliga