Der Vorstand des Salzburger Fußballverbandes hat in seiner Sitzung am Mittwoch, 28. Mai 2021 einstimmig beschlossen, die derzeit ausgesetzten Bewerbe der Saison 2020/2021 zu annullieren – davon betroffen sind sämtliche Bewerbe für Erwachsene (Frauen und Männer) in den Kampfmannschaften.

Durch die derzeit geltenden behördlichen Einschränkungen ist ein Mannschaftstraining mit Körperkontakt vor dem 19. Mai 2021 nicht möglich, somit könnten Meisterschaftsspiele nach Einhaltung einer mit vier Wochen schon auf ein Mindestmaß reduzierten Vorbereitungszeit frühestens ab dem Wochenende 19./20. Juni 2021 ausgetragen werden.

Informationen über die weiteren Schritte bezüglich Freundschaftsspiele und Start der Saison 2021/2022 sind zur Zeit noch in Ausarbeitung!
Bitte um Verständnis.