Zur voraussichtlich letzten Talentekader-Schulung im ULSZ Rif des Jahres 2021 lud die TK-Leitung am Mittwoch, den 13.10. herzlich ein, dieses Mal mit einem besonderen Highlight. Nach einer abwechslungsreichen und kurzweiligen Trainingseinheit am Fußballplatz, durften sich die Mitglieder des Talentekaders auf einen interessanten Vortrag von Ali Hofmann freuen. Seines Zeichens Fitness Elite Coach beim ÖFB (vormals Project Manager VAR), zuständig nunmehr neben administrativen Tätigkeiten für Trainingsabläufe und Fitness der Elite-Schiedsrichter & Assistenten. Ali gab einen Einblick in die Arbeit der UEFA was die Fitness der Schiedsrichter anbelangt und einen Ausblick auf zukünftige Anforderungen der jetzigen und nächsten Schiedsrichtergeneration, sowie die generelle Erwartungshaltung an den Talentekader. Ein herzliches Dankeschön an Ali für die Expertisen und den spontanen Besuch bei den Salzburger SR-Nachwuchshoffnungen. Nach Ali kam ein weiterer hochkarätiger Referent mit Elite-Stützpunkttrainer Tobi Brunner zu Wort. Es erfolgte eine Analyse der absolvierten Laktattests und ein hochinteressanter Einblick in die Sportwissenschaft. Nach diesen zwei Topreferenten wurde noch der obligatorische Regeltest absolviert und allgemeine Punkte besprochen. Franz Maislinger bedankte sich für die bisher gezeigten Leistungen und die Disziplin und wünschte allen eine gute restliche Herbstsaison.

Die TK-Mitglieder hören den Vortragenden aufmerksam zu

Besuch vom ÖFB SR-Wesen beim Talentekader