Lauftesteinteilung 2020

Die angegebenen Zeiten sind STARTZEITEN! Bitte, so rechtzeitig eintreffen, dass ihr zu den Startzeiten entsprechend aufgewärmt und bereit seid, damit Verletzungen vermieden werden können!

Bitte, unbedingt rechtzeitig bei Adi Oberwimmer (0664/4332262 bzw. adi.oberwimmer@gmx.net) Bescheid geben, wenn ihr zum eingeteilten Test nicht antreten könnt bzw. wenn die Einteilung nicht passen sollte!

19. März, Rif, 18.00 Uhr: 15/20-Test

AUFSCHNAITER Marina

AYDOGAN Ismail

BALAJ Leon

BAUMANN Manuel

CEVIKER Sefa

CRNKIC Amir

CRNKIC Edin

DEKET Valentino

DUSCH Johannes

FELEK Hakan

FRAUENSCHUH Bernhard

GRABNER Florian

GRBESA Antonio

GRBESA Mateo

HÖGLINGER Marc

INALKAC Yusuf

KADAS Selcuk

KAPS Michael

KARLIC Damir

KAYA Ilker

MARCINKO Andreas

ÜBLEIS Patrick

 

19. März, Rif, 19.00 Uhr: 15/20-Test

BENDEL Dietmar

KRALLINGER Philipp

MARSIC Ilija

MILIVOJEVIC Cvijetin

ONMAZ Ismail

PANZENBÖCK Valentin

PILIC David

PILIC Jakob

POSCH Clemens

PROVATIDIS Eleftherios

PROVCI Sergej

RADIVOJEVIC Daniel

ROSIAN Christoph

SALIHOVIC Reuf

SAMPL Samuel

SARIA Florian

SCHNITZER Michael

SEN Polat

STEINBECK Thomas

TALIC Armin

TALIC Ermin

TEMIZKAN Esat

TIEFGRABER Markus

USTAOGLU Özgün

 

19. März, Rif, 20.00 Uhr: 15/20-Test

AUFSCHNAITER Wolfram

AVIDIJA Granit

BAUER Sebastian

EDER Stefan

MAIER Philipp

PUSHON Muhammed

RAUTER Martin

STÖGER Christian

TOMASEVIC Mihael

VUCANOVIC Njegos

WINKLER Andreas

YORULMAZ Cetin

YÜKSEL Abdurahman

ZAGOVIC Vahid

 

20. März, Rif, 18.00 Uhr: 20/25-Test

BALVAN Senol

DOGAN Kemal

DOGROYUL Mücehit

EMEDER Florian

ENZENBERGER Leonhard

FLATZ Helmut

FRISCH Ernst

GANGL Herbert

GRAF Hans-Peter

GÜNDÜZ Cevdet

HAGENAUER Robert

IRRENFRIED Leopold

JOST Norbert

LAPKALO Christian

MITTENDORFER Peter

NOCIC Nihad

RADOS Kristijan

RUSSINGER Manfred

SAKA Hakan

SCHEIBER Bruno

SILLER Karl

STADLER Sebastian

WEIß Reinhard

 

20.März, Rif, 19.00 Uhr: 17/24-Test

ANGERMANN Martin

BALAJ Besim

BARTAK Andreas

BRUNAUER Alfred

COKORILO Slavisa

FUCHSHUBER Reinhard

HEISSBAUER David

HOLZER Gabor

HOLZER Gerald

JESIC Danijel

KARLIC Antonio

KAYA Necdet

KESKIC Milenko

KLINGER Reinhard

LACKNER Patrik

MARCINKO Reinhard

MORINA Zymer

NIKIC Ivan

PILIC Mario

RADIVOJEVIC Sladjan

REICHHOLF Markus sen.

RENETZEDER Marcel

UNGER Franz-Xaver

WOLF Markus

 

20. März, Rif, 20.00 Uhr: 17/24-Test

ARMSTORFER Dietmar

BRUNNBAUER Christian

FREIDL Gerhard

SABANOVIC Anes

SEIDL Siegfried

SARI Mustafa

SAWCZAK Peter

SCHICKBAUER Franz

SCHOIBL Roland

SEKER Nurettin

SEZER Adnan

SIGL Herbert

HEISSBAUER David

HOLZER Gabor

HOLZER Gerald

JESIC Danijel

KARLIC Antonio

KAYA Necdet

KESKIC Milenko

KLINGER Reinhard

LACKNER Patrik

MARCINKO Reinhard

MORINA Zymer

NIKIC Ivan

PILIC Mario

RADIVOJEVIC Sladjan

REICHHOLF Markus sen.

RENETZEDER Marcel

UNGER Franz-Xaver

VOGEL Moritz

VOGEL Wolfgang

YARAT Ümit

YÜKSEL Osman

 

22. April, Zell/See, 18.00 Uhr: 15/20-Test

ACKERMANN Pascal

ARUTUNJAN Dima

BACHANOWICZ Arkadiusz

BEGOVIC Ramiz

BEGOVIC Zlatko

DURANOVIC Enes

HADJISYKI Fabian

HIRSCHBICHLER Bernd

HOCHSTAFFL Thomas

HÖLLER Lukas

LENER Andreas

MOSER Harald

MUSLIJA Avni

MUSLIU Hysen

NISANDZIC Paul

HERR Martin

KAYA Özer

ÖZTÜRK Tansu

PEITLER Andreas

REKIK Amar

SCHWARZENBACHER Oliver

STEGER Hans

 

22. April, Zell/See, 19.00 Uhr: 17/24-Test

ALIU Xhevat

DURANOVIC Nihad

FRANZ Johann

GÜNDAY Sahin

HERR Zsolt Jozsef

HIRSCHBICHLER Erich

KRONREIF Alexander

KRONREIF Wolfgang

MARINKOVIC Lukas

MARINKOVIC Miroslav

MOHAMED Reda

OBERWIMMER Adolf

PEITLER Alicia-Lara

PERFELLER Reinhard

POPOVIC Branislav

SCHAUPPER Kilian

SEITLINGER Alois

WINTER Robert

ZEBA Stipo

 

 

22. April, Zell/See, 20.00 Uhr: 20/25-Test

MAIR Erwin

SCHWAIGER Hans

SEIDL Otto

SEYWALD Thomas

Das Herz am richtigen Fleck!

Ein Fixpunkt für Skitourengeher ist die Rotary-Skitour-Roas in Mauterndorf. Mit von der Partie waren unser Obmann Stellvertreter Stefan Eder und seine Freundin Corinna Bayr.

Dass die beiden Lungauer die schnellsten bei diesem Charyity-Event waren ist zwar schön, aber nur eine positive Nebensache. Viel wichtiger ist die Tatsache, dass am Ende des Tages bei dieser Veranstaltung ein Reinerlös von sage und schreibe 3.850 Euro zu Buche standen. Drei in Not geratene Familien im Lungau werden damit unterstützt.
Im Namen der Salzburger Schiedsrichterfamilie ein herzliches Dankeschön an Stefan und Corinna, dass sie sofort mitgeholfen haben die Not zu lindern. (Bild: Pixabay)

Bild: Privat

39. PUMA Hallencup

Stellvertretend für alle Schiedsrichter möchten sich das Organisationskomitee bei den drei Finalschiedsrichtern für die ausgezeichneten Spielleitungen beim 39. Puma Hallencup um den Salzburger Stier sehr herzlich bedanken. 

Ramiz Begovic, Reinhard Marcinko und Markus Tiefgraber.
Foto: Friedrich Schwarz

Thomas Selner: „Es freut uns auch sehr, dass der neue Obmann des Schiedsrichterkollegiums Bernd Hirschbichler ebenfalls mit dabei war.“

Mit sportlichen Grüßen
Wolfgang Mayer und Thomas Selner
(Turnierorganisation)

Anfängerlehrgang inkl. Assistentenkurs

Schiedsrichter-Anfängerlehrgang inkl. Assistentenkurs
30. 01. bis 02.02. 2020 im ULSZ Rif
Kurszeiten:
30.01. Kursdauer: 18:00 – 23:00 Uhr
31.01.  Kursdauer: 18:00 – 23:00 Uhr
01.02. Kursdauer: 08:00 – 20:00 Uhr
02.02. Kursdauer: 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 -16:00 Uhr Praxis am Kunstrasenplatz

Anmeldungen bitte bei:
Andreas Winkler, Telefon: 0660 / 479 25 29

Weihnachtsfeier Trainingsgruppe Pinzgau

Am Samstag, den 07.12.2019, lud Gruppensprecher Thomas Hochstaffl zur alljährlichen Weihnachtsfeier der Pinzgauer Kollegenschaft mit Begleitung ein. Beachtlich wie viele dem Ruf folgten, fand sich doch fast die gesamte Truppe ein, um auf ein erfolgreiches und verletzungsfreies Jahr zurückzublicken.

Höhepunkt der gelungenen Veranstaltung waren – neben vorzüglicher Bewirtung – die Auszeichnungen für die langjährigen Schiedsrichter. Als Dank und Anerkennung für besondere Verdienste und langjährige Treue für die Schiedsrichtergruppe Pinzgau wurden Urkunden und Medaillen überreicht.

 Neben dem langjährigen Besetzungsreferenten Erich Hirschbichler sowie dem neu gewählten Obmann des Salzburger Schiedsrichterkollegiums Bernd Hirschbichler, gingen die weiteren Auszeichnungen an Hans Steger mit 15 Jahren, Thomas Hochstaffl 21 Jahren, Hans Schwaiger 39 Jahren, Otto Seidl 43 Jahren und Erwin Mair 46 Jahren Zugehörigkeit.

Des Weiteren wurde den fleißigsten Trainierenden des letzten Jahres, Kaya Özer, Thomas Hochstaffl und Andreas Peitler für ihren Einsatz gedankt.

 

Weihnachtsfeier Trainingsgruppe Lungau

Die kleinste Schiedsrichtergruppe des Landes feierte am 07.12.2019 in St. Michael im Lungau die traditionelle Weihnachtsfeier. Eingeladen wurden auch die ehemaligen Kollegen aus dem Gau. Zur besonderen Freude hat auch heuer wieder Erwin Hänsel bei den Feierlichkeiten teilgenommen.

Obmann Stv. und Gruppensprecher Stefan Eder gab einen Rückblick auf das sportlich erfolgreiche Jahr. So wurde auch Maier Philipp gratuliert, der in die Salzburgliga aufgestiegen ist. Das Ziel der kleinen Gruppe ist sicherlich, die Mitgliederzahl wieder zu erhöhen.

Nach einer typischen Lungauer Jause wurde die Kameradschaft innerhalb der Gruppe hochgelebt und bis in die Nachtstunden gefeiert.

 

FUTSAL-Schiedsrichterturnier 2019

Am Samstag, 30.11.2019, fand das traditionelle Schiedsrichter FUTSAL-Turnier im Sportzentrum Nord statt. Rund 60 Schiedsrichterkollegen nahmen bei der Veranstaltung teil. Neben der sportlichen Herausforderung wurde auch auf die Kameradschaft nicht vergessen. Im Anschluss wurde bei „Speis und Trank“ die Siegerehrung abgehalten und ausgiebig gefeiert.
Als Sieger des Turniers setzte sich der FC Internationale durch. Bester Torschütze des Turniers war Paul Nicandzic mit 6 Toren. Zum besten Spieler wurde Ermin Talic gewählt und der beste Torwart kam aus der SRG Ruperti Maximilian Baumgartner.
Bedanken möchte sich das Schiedsrichterkollegium beim Hauptorganisator Ramiz Begovic und bei der Turnierleitung Erwin Neumayr und unserem „Mister Puma“ Thomas Selner für die musikalische Umrahmung.

Last but not least ein herzliches Dankeschön an die drei hervorragenden Schiedsrichter Herbert Michelag, Peter Mittendorfer und Reini Marcinko.

Anbei einige Impressionen der gelungenen Veranstaltung.

Winterschulung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich darf euch nochmals zu unserer Winterschulung am Samstag, 18.01.2020 im Saal der Salzburger Nachrichten recht herzlich einladen.

 

Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass es sich bei dieser Schulung um eine Pflichtveranstaltung lt. ÖFB-Schiedsrichterordnung handelt und bitte euch

um pünktliches Erscheinen.

 

Neuer Ausschuss des Salzburger Schiedsrichterkollegiums

Bei der Jahreshauptversammlung des Salzburger Schiedsrichterkollegiums am Freitag, 15. November 2019 im Braunauerzentrum in Salzburg wurde einstimmig der neue Ausschuss gewählt.

Obmann:                            Mag. Bernd Hirschbichler
Obmann-Stv.:                     Christian Struz
Obmann-Stv.                       Stefan Eder
Schriftführer:                       Franz-Xaver Unger
Regelreferent:                     Markus Tiefgraber, BEd.
Besetzungsreferent:           Erich Hirschbichler
Besetzungsreferent-Stv.     Sergej Provci
FUTSAL-Referent:              Herbert Michelag
Beobachtungsreferent:       Herbert Lemberger
Disziplinarreferent:             Peter Mittendorfer
Nachwuchsreferent/           Andreas Winkler
Frauenreferent:
Leiter Talentekader:          Franz Maislinger

Im Bild der neue Ausschuss.

 

Sommerschulung 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

vorab besten Dank für euren Einsatz in der vergangenen Saison – mit einigen Turnieren und vereinzelten Spielen endet diese in den nächsten Tagen.

Wir sind bereits in der Vorbereitung für die neue Spielsaison 2019/2020 und wie ihr aus den Medien vermutlich entnommen habt, wartet eine Vielzahl an Regeländerungen auf uns.

Ich bitte euch daher, bei der Sommerschulung am Sonntag, 07. Juli 2019 um 08:30 Uhr (bis ca. 14:00 Uhr) in Salzburg, SN-Saal zahlreich zu erscheinen. Folgendes Programm ist geplant.

  1. Begrüßung und allgemeine Informationen durch den Obmann
  2. Ehrungen und Auszeichnungen
  3. Vortrag Konrad Plautz (UEFA-Beobachter, Stv. Vorsitzender ÖFB-SR-Kommission)
  4. Regeländerungen 2019/2020

Wer sich bereits im Vorfeld ein wenig vorbereiten möchte, findet die aktuellen Spielregeln (inkl. Änderungen) auf http://www.theifab.com/de/laws

Weiters gibt es seit kurzen ein Regelbuch-App (für Iphone und Android kostenlos downloadbar). Der Link ist ebenfalls auf der Ifab-Website.

Ich weise darauf hin, dass die Sommerschulung eine Pflichtveranstaltung darstellt – sollte jemand den Haupttermin der Sommerschulung nicht besuchen können, ist eine Besetzung bis zum Nachholen der Pflichtschulung weder als Schiedsrichter noch Assistent nicht möglich. Sollten Kollegen früher abreisen müssen, ist dies einer Nicht-Teilnahme gleichzusetzen (und der Ersatztermin ist wahrzunehmen) – eine Besetzung ist ebenfalls nicht möglich.

 Beste Grüße
Bernd Hirschbichler Regelreferent

SFV-Ehrenpräsident Ob.-Ing. Josef Schlosser verstorben

Der gebürtige Wiener wurde in den Nachkriegsjahren in Kaprun ansässig und schloss sich als Fußballer (FC Wien, VfB Mödling und Landstraßer AC) dem damaligen ATSV Kaprun (1947) an und spielte später beim ATSV Zell am See und WSK Kaprun. Als Vereinsfunktionär (1953 – 1969 Sektionsleiter Fußball  des WSK Kaprun und von 1969 – 1987 Obmann dieses Vereines) übernahm er seit 1961 auch Verbandsfunktionen und war als Mitglied des Spielplatzüberwachungsausschusses, als Klassenobmann, Bezirksreferent für den Pinzgau und als Vizepräsident für den SFV viele Jahre tätig.

1987 wurde Sepp Schlosser zum des Präsidenten des Salzburger Fußballverbandes gewählt. In seine Amtszeit bis 2001 fielen wichtige Entscheidungen, die für den Salzburger Fußballverband richtungsweisend waren, wie zum Beispiel die Installierung eines Bundesnachwuchszentrums in Salzburg (1990), die Erhöhung der meisterschaftsspielenden Mannschaften um knapp 50 % sowie die Installierung eines Landesausbildungszentrums (LAZ), das im Jahr 2000 mit dem ersten Standort in Zell am See eröffnet wurde und heute in 3 Hauptstufen, 6 Vorstufen und 9 Stützpunkten flächendeckend die 9- bis 14-jährigen Fußballtalente im Bundesland Salzburg fördert.

Über ein Jahrzehnt war Präsident Schlosser auch in zahlreichen Funktionen des Österreichischen Fußball-Bundes und in allen Gremien des Landessportrates für Salzburg tätig. In all diesen Funktionen hat sich Schlosser bleibende Verdienste weit über Salzburgs Grenzen hinaus erworben.

Der Salzburger Fußball verliert mit ihm einen großen Menschen. Bei seinen Freunden und Sportkameraden wird er in bleibender Erinnerung stehen.

Wir begleiten Sepp Schlosser am Mittwoch, dem 27.03.2019 ab 14.00 Uhr in Kaprun auf seinem letzten Weg.

Lauftests 2019 (Nachtragtest Update)

Lauftesteinteilung 2019-Nachtragstermin

 

23.Mai 2019, Rif, Laufbahn, FIFA-Test 15/20

Start = 18.30 Uhr

BEGOVIC Zlatko

BENDEL Dietmar

HIRSCHBICHLER Bernd

HOLZER Gabor

KAPS Michael

KARLIC Damir

KLAVUN Fatih

ONMAZ Ismail

MARINKOVIC Lucas

MUSLIJA Avni

SARIA Florian

STEGER Hans

WINKLER Andreas

 

 

23.Mai 2019, Rif, Laufbahn, FIFA-Test 17/24

Start = 19.30 Uhr

ALIU Xhevat

SIGL Herbert

WINTER Robert

 

 

23.Mai 2019, Rif, Laufbahn, FIFA-Test 20/25

Start = 20.00 Uhr

AHMETI Laurent

EIBENSTEINER Joachim

HASANI Isak

LOVASZ Josef

ÖZDEMIR Sinan

SABANOVIC Anes

SARI Mustafa

VERWANGER Franz

Regeltests für die Saison 2019/2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie im Vorjahr finden heuer die Regeltests für die Saison 2019/2020 in den Trainingsgruppen statt. Die Gruppensprecher haben folgende Termine bekannt gegeben – grundsätzlich solltet ihr innerhalb eurer Trainingsgruppe den Regeltest absolvieren. Solltet ihr an diesem Termin nicht Zeit finden, so bitte ich euch höflich, mit den Gruppensprechern einen anderen Termin zu vereinbaren:

Pinzgau: Hochstaffl Thomas

Pongau: Begovic Ramiz

Lungau: Eder Stefan

Tennengau/Stadt: Marcinko Reini

Flachgau: Lenerth Günther

 

Hier die Termine – es sollte bitte unbedingt möglich sein, dass ihr einen dieser Termine wahrnehmen könnt:

Dienstag, 2. April 2019 (nach dem Training in Liefering)
Donnerstag, 4. April 2019 (nach dem Schulungsabend in RIF)
Mittwoch, 10. April 2019 (nach dem Training in Zell am See)
Montag, 8. April 2019 (nach dem Schulungsabend in St. Johann)
Donnerstag, 25. April 2019 (nach dem Training in Perwang)