Am Allerheiligentag fand im ULSZ Rif das Futsal Elite Seminar für die Elite-Futsal Schiedsrichter West- und Südösterreichs statt.

Unter der Leitung des Vorsitzenden des STAA Futsal Schiedsrichter und seinen Mitarbeitern Berthold Neunteufel (Organisation) und Norbert Schwab (Regelwerk) wurden die Top Futsal Referees für die neue Saison vorbereitet. Nach einem intensiven Regel- und Lauftest, wurden in einem Seminarnachmittag die wichtigsten Punkte für die kommende Saison aufgearbeitet.

Salzburg war durch Futsal Bundesligabeobachter Heinz Vitzkotter und Futsal Bundesliganeuling Markus Tiefgraber vertreten.

Im Rahmen der Schulung wurde auch der langjährige Futsal Bundesligareferee Reinhard Marcinko, der am Ende der letzen Saison ausgeschieden ist, für seine lange Tätigkeit geehrt und gebührend aus dem Kreis der Elite Referees verabschiedet.

Futsal Elite Kurs in Salzburg